Wie du als antriebsloser Mensch innerhalb von 14 Tagen langfristig hochmotiviert sein wirst, um endlich erfolgreich zu werden, ohne dabei jemals wieder lustlos zu sein!

Jetzt f├╝r KOSTENLOSE 7-Tages-Challenge anmelden!

Selbstbewusstsein trainieren - Der gro├če Ratgeber f├╝r ultimatives Selbstbewusstsein!

Hier findest du die besten ├ťbungen f├╝r dein Selbstbewusstsein-Training

Selbstbewusstsein, die Eintrittskarte f├╝r ein freies gl├╝ckliches Leben? Die meisten Menschen w├╝nschen sich mehr davon, sei es f├╝r den Umgang mit dem anderen Geschlecht und mit Kolleginnen oder Kollegen - selbstbewusste Menschen wirken attraktiv, souver├Ąn und vertrauensw├╝rdig. Doch warum ist das so? Und l├Ąsst sich Selbstbewusstsein trainieren und aufbauen, wie ein Muskel im Fitnessstudio?

Quellen durchforstet

18

Deine gesparten Stunden

45

LeserInnen geholfen

289

Haben wir geholfen?

  

  Unsere Empfehlung: Selbstbewusstsein-Direkt-Webinar

buch selbstbewusstsein

Du zahlst keine versteckten Kosten! Das Web-Seminar ist komplett kostenlos!

 Das Wichtigste zuerst: 

Jeder kann sein Selbstbewusstsein trainieren. Vorher solltest du dir aber die Frage stellen, ob du dich selbst akzeptierst und dich selbst wertsch├Ątzt. Das ist n├Ąmlich die Basis, damit dein Selbstbewusstseinstraining erfolgreich ist.

Jeder kann sein Selbstbewusstsein trainieren. Egal welches Alter, Geschlecht, welcher Beruf oder welche Lebenssituation. Dein Selbstbewusstsein kannst du mit den richtigen ├ťbungen st├Ąrken.

Selbstbewusstsein trainieren:
Erfolgsfaktor f├╝r mehr Selbstbewusstsein?

Zun├Ąchst ist es sinnvoll, sich das Wort "Selbstbewusstsein" etwas genauer anzusehen: Selbst-Bewusst-Sein - es geht hier also um eine Form der Bewusstheit und Achtsamkeit. Wenn wir an selbstbewusste Menschen denken, denken wir meist an Alphatierchen, Personen die gerne im Vordergrund stehen, auffallen und sich in ihrer Rolle als Gruppenf├╝hrer sichtlich wohlf├╝hlen. Doch das muss kein Zeichen f├╝r Selbstbewusstsein darstellen; es kann vielmehr sogar das Gegenteil bedeuten. Mit dem richtigen Selbstbewusstseinstraining kannst du dein Selbstbewusstsein st├Ąrken.

Die gute Nachricht: Dein Selbstbewusstsein, wie es jetzt gerade ist, ist nicht angeboren. Es wurde durch deine Erfahrungen und dein Handeln in der Vergangenheit geformt. Das bedeutet, dass sich Ver├Ąnderungen in deinem Denken und Handeln auf deine Erfahrungen und in weiterer Folge auf dein Selbstbewusstsein auswirken werden. Handelst du so, dass es dir guttut, wird dein Selbstbewusstsein profitieren. Man kann also das Selbstbewusstsein trainieren.

Selbstbewusstsein Training:
Das musst du unbedingt beachten!

Da niedriges Selbstbewusstsein wohl zu den verbreitetsten "First World Problems" geh├Ârt, wirst du eine un├╝berschaubare Zahl an Tipps, Tricks, Kursen und Coachings zum Thema Selbstbewusstsein-Training finden. Das macht die Sache nicht unbedingt einfacher. Tats├Ąchlich ist Selbstbewusstseinstraining aber etwas, das du in deinen Alltag integrieren kannst.

Du solltest dazu wissen, dass unser menschliches Gehirn eine unglaubliche leistungsf├Ąhige Maschine ist. Die Datenmengen, die es verarbeitet, sind vergleichbar mit einem Supercomputer. Leider befindet sich darunter auch viel Datenm├╝ll. Wie du dich davon befreien kannst, werden wir dir gleich bei den ├ťbungen zuTraining vom Selbstbewusstsein zeigen.

selbstbewusstsein trainieren

Zun├Ąchst etwas Grunds├Ątzliches: Es ist m├Âglich, Strukturen im Gehirn umzubauen, indem du dir neue Sachen aneignest und eine gewissen Zeit lang durchh├Ąltst. So funktioniert etwa das Erlernen einer Sprache und auch das Etablieren von Gewohnheiten. Wissenschaftler sprechen hierbei von Neuroplastizit├Ąt. Es ist davon auszugehen, dass Verhaltens├Ąnderungen nach etwa 21 bis 30 Tagen zu Ver├Ąnderungen in deinem Gehirn f├╝hren.

So lange solltest du also mindestens eine neue Gewohnheit durchhalten. Nur so wirst du beim Selbstbewusstsein trainieren eine Routine entwickeln und du musst gar nicht mehr so viel dar├╝ber nachdenken. Um dein Selbstbewusstsein trainieren zu k├Ânnen, solltest du also nicht von super schnellen Erfolgen ausgehen, aber schon nach 3-4 Wochen wirst du - wenn du dein Training ernst nimmst - Verbesserungen sp├╝ren k├Ânnen. 

Wusstest du schon?

Dein Gehirn versucht vor allem essentielle Bed├╝rfnisse wie Essen, Trinken und Schlafen zu befriedigen. Dennoch werden auch Liebe und Anerkennung von anderen Menschen sehr oft als wichtiges Bed├╝rfnis wahrgenommen. Genau hier setzt Dein Training f├╝r Selbstbewusstsein an.

Selbstbewusstseinstraining: Die besten ├ťbungen!

Mit ├ťbungen kannst du dein Selbstbewusstsein trainieren. Bildlich kannst du dir das wie bei einem Muskel im Fitnessstudio vorstellen, den du ├╝ber einen bestimmten Zeitraum trainierst. Das Training kann manchmal sehr hart sein, doch nach einiger Zeit wird dein Muskel gr├Â├čer - und so auch dein Selbstbewusstsein

Begegne deinem Leben mit mehr Bewusstheit!

Achte darauf, wie du dich genau jetzt in diesem Augenblick f├╝hlst. Richte deine Gedanken nicht in die Vergangenheit oder schweife in die Zukunft ab, sondern konzentriere dich auf deine Gedanken und Gef├╝hle. 

Meditiere t├Ąglich einige Minuten!

So kannst du deine Achtsamkeit erh├Âhen. Ob du dich zuhause an einen ruhigen Ort oder hinaus in die Natur begeben willst, ist dabei ganz dir ├╝berlassen. Mit Meditation das Selbstbewusstsein trainieren funktioniert ├╝berall.

Akzeptiere dich selbst!

Bevor du dein Selbstbewusstsein trainieren kannst, brauchst du Selbstakzeptanz. Dies bedeutet, dass du dir selbst mit Respekt begegnest und dich und dein Leben so akzeptiert, wie es jetzt im Moment gerade ist. Den gegenw├Ąrtigen Augenblick kannst du ohnehin nicht ├Ąndern. Dich selbst zu akzeptieren bedeutet auch, dass du den Wunsch hast, dein Leben in der Zukunft zu ├Ąndern und dich weiterzuentwickeln. Entscheidend ist, dass du keine wertvolle Energie verschwendest und schlechte Gef├╝hle in dir hervorrufst, indem du dich selbst nicht annimmst.

Entwickle ein Selbstwertgef├╝hl!

├ähnlich wie bei der Selbstakzeptanz, ist ein Selbstwertgef├╝hl notwendig, um das Selbstbewusstsein-Training effektiv gestalten zu k├Ânnen. Selbst-Wert-Gef├╝hl bedeutet, dass du dir selbst etwas Wert bist und diesen Wert auch sch├Ątzt. Das ist die Basis, um dir dann ├╝ber dich selbst und deine St├Ąrken bewusst zu werden.

Selbstbewusstsein trainieren:
Hilfreiche Tipps f├╝r das Training!

Neben hilfreichen ├ťbungen, wie du dein Selbstbewusstsein-Training erfolgreich gestalten kannst, gibt es auch noch einige Tipps. Diese helfen dir beim Aufbau deines Selbstbewusstseins und es ist gut sie zu kennen und anzuwenden

Qu├Ąle dich nicht mit Vorw├╝rfen!

Du hast dir etwas vorgenommen und es hat nicht geklappt? Beim n├Ąchsten Mal machst du es besser! Wenn du dich danach mit Vorw├╝rfen qu├Ąlst, mach du deinen inneren Kritiker stark und dich selbst schwach. Bleibe dir ├╝ber deine St├Ąrken bewusst und frage dich, was du beim n├Ąchsten Mal besser machen kannst.

Nach oben gibt es keine Grenzen!

Selbstbewusstsein ist nach oben hin nicht begrenzt. Wie bei Gl├╝ck und Gesundheit gibt es nicht zu viel davon. Vielmehr versuchen Menschen mit ├╝bertriebener Selbstdarstellung oder fragw├╝rdig dominantem Verhalten ihre eigenen Unsicherheiten und Selbstwertm├Ąngel zu kompensieren. Damit dir das nicht passiert, kannst du t├Ąglich dein Training f├╝r Selbstbewusstsein verfolgen.

Biete anderen Menschen einen Mehrwert!

Egoismus und Eigennutz sind Gift f├╝r jede Beziehung. Einem anderen Menschen Wert zu geben wird auch deinen eigenen Wert st├Ąrken. Handelst du hingegen egoistisch, wird dies deinem Wert eher schaden. "Geben ist seliger als nehmen"

Sei Ehrlich!

L├╝gen ist in unserer Gesellschaft allgegenw├Ąrtig. Wie oft hast du auf die Frage nach deinem Befinden schon mit "Gut" geantwortet, obwohl es dir eigentlich richtig dreckig ging? Wie oft hast du schon deine wahren Gedanken und Gef├╝hle nicht ge├Ąu├čert, weil du nicht von anderen Menschen verurteilt werden wolltest? Das m├Âgen nur Kleinigkeiten sein, die dein Bewusstsein aber angreifen. Versuche stattdessen ehrlich zu sein.

Wusstest du schon?

Die englische Phrase "self conciousness" wird bisweilen als "Selbstbewusstsein" ├╝bersetzt, bedeutet tats├Ąchlich aber das genaue Gegenteil. Es meint eine ├╝bersteigerte Ich-Bezogenheit und ein hohes Ma├č an pers├Ânlicher Unsicherheit.

Training Selbstbewusstsein:
Die Checkliste f├╝r sofort mehr Selbstbewusstsein!

Wir haben dir viele ├ťbungen und Tipps gegeben, wie du dein Selbstbewusstsein trainieren kannst. Die nachfolgende Checkliste f├╝r dein Selbstbewusstseinstraining soll dir noch einmal einen ├ťberblick verschaffen, sodass du gleich anfangen kannst, dein Selbstbewusstsein-Training in deinen Alltag einzubauen. Viel Erfolg damit!

Gib dir Zeit!

Es dauert mindestens 21 bis 30, oftmals aber auch 60 oder 90 Tage, bis Verhaltens├Ąnderungen zu einer Umprogrammierung des Gehirns f├╝hren. Dein Selbstbewusstsein-Training solltest du also auf jeden Fall drei Monate oder l├Ąnger durchhalten

Begegne dir selbst mit mehr Achtsamkeit!

H├Âre auf deinen inneren Dialog (den "inneren Kritiker" und gehe davon aus, dass er dich nur von schlechten Erfahrungen oder Entt├Ąuschungen sch├╝tzen will.

Ignoriere deine Ängste nicht!

Angst ist oftmals ein Indikator daf├╝r, was du dir w├╝nscht. Derzeit liegt es noch au├čerhalb deiner Komfortzone. Wenn du trotz deiner Angst handelst, um dir deine W├╝nsche zu erf├╝llen, st├Ąrkt das dein Selbstbewusstsein und deine Komfortzone wird erweitert.

Nutze Meditation oder andere Entspannungstechniken!

Es wird dir helfen, den Datenm├╝ll in deinem Gehirn zu bereinigen und dich wieder vollkommen auf dich zu konzentrieren.

Selbstbewusstsein trainieren - Fazit

Sein Selbstbewusstsein zu trainieren ist ein Prozess, der einige Zeit in Anspruch nimmt, dar├╝ber solltest du dir auf jeden Fall bewusst sein. Wichtig ist, dass wirklich jeder sein Selbstbewusstsein durch Selbstbewusstsein-Training verbessern kann. Egal, wie verzweifelt du gerade sein magst, dein Selbstbewusstsein ist nicht angeboren und du kannst es ver├Ąndern.

F├╝r das Training von Selbstbewusstsein gibt es inzwischen zahlreiche hilfreiche Tipps und ├ťbungen, mit denen dein Selbstbewusstsein sich auch verbessern wird. Um dein Selbstbewusstsein verbessern zu k├Ânnen k├Ânnte ein Buch vielleicht sinnvoll f├╝r dich sein. Dort findest du neben viel Fachwissen ├╝ber das Selbstbewusstsein oft auch hilfreiche ├ťbungen, mit denen du dein Selbstbewusstseinstraining effizient gestalten kannst.

Auch bei einem Kurs f├╝r das Selbstbewusstsein setzt du dich intensiv mit dem Thema auseinander. Hier hast du den Vorteil, dass dieser nochmals praxisorientierter ist und dir hilfreiche Umsetzungsmethoden zeigt.

Ob mit einem Buch, einem Kurs oder durch kostenlose ├ťbungen aus dem Internet. Du kannst durch ein Selbstbewusstsein-Training zu einer selbstbewussten Person werden. Daf├╝r ist es wichtig, dass du die ├ťbungen ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum anwendest und bei R├╝ckschl├Ągen positiv bleibst. Wir sind uns sicher, dass du das schaffen wirst!

  Unsere Empfehlung: Selbstbewusstsein-Direkt-Webinar

selbstbewusstsein trainieren

Du zahlst keine versteckten Kosten! Das Web-Seminar ist komplett kostenlos!

Die h├Ąufigsten Fragen zum Thema Selbstbewusstsein trainieren:

Wie kann man sein Selbstbewusstsein trainieren?

1. Begegne deinem Leben mit mehr Bewusstheit!

2. Meditiere t├Ąglich einige Minuten!

3. Akzeptiere dich selbst!

4. Entwickle ein Selbstwertgef├╝hl!

Warum sollte man sein Selbstbewusstsein trainieren?

1. Du wirst dich weniger mit Vorw├╝rfen ├╝ber dich selbst qu├Ąlen m├╝ssen.

2. Du wirst dein Verhalten nicht mehr k├╝nstlich beeinflussen m├╝ssen, um deinen Selbstbewusstseinsmangel zu kompensieren, da du dir selbst bewusst bist.

3. Du bietest dir und gleichzeitig anderen Menschen einen Mehrwert.

4. Du wirst keine L├╝gen mehr erfinden m├╝ssen, sondern kannst durch deine Ehrlichkeit viel positivere Gef├╝hle bekommen.


Moritz
Moritz

Willkommen! Hoffentlich hat dir der Artikel gefallen! Ich bin Moritz und bin gemeinsam mit meinem Team f├╝r den Inhalt auf diesem Blog verantwortlich. Hier kannst du alles rund ums Thema Motivation finden und wir hoffen, dass wir dir dabei helfen k├Ânnen, motivierter durchs Leben zu gehen.

Was denkst du dar├╝ber? Schreib es in die Kommentare!

Deine E-Mail Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.