Wie du als antriebsloser Mensch innerhalb von 14 Tagen langfristig hochmotiviert sein wirst, um endlich erfolgreich zu werden, ohne dabei jemals wieder lustlos zu sein!

Jetzt f├╝r KOSTENLOSE 7-Tages-Challenge anmelden!

Selbstbewusster werden: Wie du unb├Ąndig selbstbewusst wirst!

Der gro├če Ratgeber zum selbstbewusst werden

Warum haben andere Menschen so viel Selbstbewusstsein und ich nicht? L├Ąsst sich das Selbstbewusstsein aufbauen? Wie kann ich selbstbewusster werden? Bestimmt hast du dir eine dieser Fragen schon ├Âfter oder mindestens einmal gestellt, wenn du dein Selbstbewusstsein steigern m├Âchtest. Wir zeigen dir in diesem Artikel, wie du das schaffen kannst!

Quellen durchforstet

18

Deine gesparten Stunden

51

LeserInnen geholfen

354

Haben wir geholfen?

  

  Unsere Empfehlung: Selbstbewusstsein-Direkt Web-Seminar

selbstbewusster werden

Du zahlst keine versteckten Kosten! Das Web-Seminar ist komplett kostenlos!

 Das Wichtigste zuerst: 

Selbstbewusstsein aufbauen ist Training, Arbeit und kostet Zeit. Warum ├╝berhaupt versuchen selbstbewusster zu werden? Selbstbewusst werden bedeutet Wohlbefinden, bedeutet mehr Selbstverwirklichung und Freude. Es ist der erste Schritt in ein gl├╝ckliches Leben. 

Selbstbewusst werden erm├Âglicht ganz neue Wege gehen zu k├Ânnen. Denn wer sich selbst kennt, wer wei├č, wo seine St├Ąrken und Schw├Ąchen liegen, kann diese entsprechend einsetzen. W├╝nsche und Ziele k├Ânnen zu realistischen Wegen werden. Das Selbstbewusstsein steigern hei├čt sein Leben in die Hand zu nehmen und sich nicht mehr von inneren Kritikern, Zweifeln und ├ängsten blockieren und klein machen zu lassen.

Selbstbewusster werden - was ist das ├╝berhaupt?

Ganz kurz gesagt ist das Selbstbewusstsein die Bewusstheit ├╝ber deine eigenen F├Ąhigkeiten. Sich seiner St├Ąrken und Schw├Ąchen vollkommen bewusst zu werden, darum geht es beim selbstbewusster werden. Was Selbstbewusstsein ist, verbirgt sich eigentlich auch schon in dem Wort. Selbst-bewusst-sein. Es geht darum, sich vollkommen ├╝ber sich selbst bewusst zu sein. Das hat so einige Vorteile im Leben.

Selbstbewusst werden vs. Selbstvertrauen & Selbstwert!

Beim selbstbewusster werden gibt es viele Mythen und Unklarheiten, was damit eigentlich gemeint ist. Was das Selbstbewusstsein ist, haben wir dir ja schon gezeigt, aber wei├čt du auch was Selbstvertrauen und Selbstwert sind?

Selbstvertrauen

Es beschreibt grob gesagt das Vertrauen in seine eigenen F├Ąhigkeiten. Hier geht es darum, sich in herausfordernden Situationen selbst etwas zuzutrauen, um die Situation erfolgreich abschlie├čen zu k├Ânnen. Das Selbstvertrauen baut auf dem Selbstbewusstsein auf.

Wir haben einen ganzen Artikel ├╝ber das Thema geschrieben. Schau da nach mehr Informationen, wenn dich das interessiert.

Selbstwertgef├╝hl

Dies beschreibt, dass man sich selbst wertsch├Ątzt. Du solltest dir nicht egal sein und du bist auch nicht "nichts wert". Jeder Mensch hat seinen Wert und sollte sich trotz seiner Schw├Ąchen akzeptieren und wertsch├Ątzen. Denn Schw├Ąchen hat jeder. Das Selbstwertgef├╝hl ist die Basis f├╝r das Selbstbewusstsein und im n├Ąchsten Schritt f├╝r das Selbstvertrauen

Auch hier haben wir einen Artikel f├╝r tiefergreifende Informationen f├╝r dich geschrieben.

Wusstest du schon?

Geringes Selbstbewusstsein f├╝hrt zu Stress! Denn je nach ihrer inneren Einstellung, nehmen Menschen auch ihre Umgebung wahr. Wer sich selbst wenig zutraut und seine St├Ąrken und Schw├Ąchen nicht kennt, ist schneller gestresst. 

Selbstbewusstsein aufbauen - geht das?

Das Selbstbewusstsein aufbauen, ja das geht! Denn eigentlich ist es bereits da, schlummert in einem selbst und wartet nur darauf, wieder zum Leben erweckt zu werden. Mehr Selbstbewusstsein ist trainierbar. Wie ein Muskel l├Ąsst sich das Selbstbewusstsein steigern. Daf├╝r brauchst du die entsprechenden ├ťbungen und Vorgehensweisen. Zeit und Engagement ist nat├╝rlich auch notwendig. Denn wie beim Muskeltraining auch, stellt sich der sichtbare - oder in diesem Fall eher sp├╝rbare - Effekt erst dann ein, wenn regelm├Ą├čig etwas daf├╝r getan wird. Und das ist nicht immer einfach. Gerade bei starken Selbstzweifeln bedarf es dem achtsamen Auswerten, ob all die Zweifel eine Berechtigung haben. Zudem m├╝ssen neue Wege gegangen werden. Denn eine Ver├Ąnderung tritt nur dann ein, wenn man sie angeht.

selbstbewusster werden

Selbstbewusster werden ist ein Prozess, der je nach individueller Einstellung eine mal schnellere und mal langsamere Wirkung hat. Reicht bei manchen nur ein Schubs in die richtige Richtung, muss bei anderen mehr daf├╝r getan werden. Doch niemand ist dabei ein "hoffnungsloser" Fall. Wer Selbstbewusstsein aufbauen will, der kann es auch. Und das genau in dem Tempo und mit den Mitteln, die einem gut tun und entsprechend voran bringen.

Wer jetzt den Gedanken hegt, dass es beim selbstbewusst werden um gelebten Egoismus geht, der liegt stark daneben. Denn darum geht es mitnichten. Es geht vielmehr darum, Selbstverantwortung f├╝r sich und sein Handeln zu ├╝bernehmen. Dinge anzugehen, die einem wirklich gut tun und andere zu unterlassen, die einem schaden. Dabei steht vor allem im Fokus, die eigenen Bed├╝rfnisse zu erkennen und zu bedienen. Daf├╝r braucht man vor allem eines: Geduld. Ist das Selbstbewusstsein klein, so muss man ihm einfach Zeit zum Wachsen geben. Dann steht dem Projekt "selbstbewusster werden" nichts mehr im Wege.

Wusstest du schon?

Die Art und Weise unserer Kommunikation beeinflusst unsere Emotionen - nicht umgekehrt. Ein Fakt, der oft vernachl├Ąssigt wird, aber beim Selbstbewusstsein aufbauen enorm unterst├╝tzen kann. 

Selbstbewusstsein aufbauen - Die 9 besten ├ťbungen!

Sein Selbstbewusstsein kann man mit relativ einfachen ├ťbungen aufbauen. Wichtig ist, dass du die ├ťbungen nicht nur einmal und dann nie wieder machst. Du solltest die ├ťbungen regelm├Ą├čig wiederholen und eventuell auch in deinen Alltag einbauen. Damit wirst du nach 1-3 Monaten erste Fortschritte merken. Es kann auch mal schneller gehen oder l├Ąnger dauern.

1: Aufrechte K├Ârperhaltung 

Wer selbstbewusster werden will, kann zun├Ąchst ganz einfach damit beginnen, entsprechend zu wirken. Sich aufrichten, die Schultern zur├╝ck nehmen und den Blick nach vorne richten. Das ist schon alles. Wer so auftritt strahlt auf andere sofort mehr Selbstbewusstsein aus. Diese aufrechte Haltung unterst├╝tzt dich zugleich beim Selbstbewusstsein aufbauen. Um das Selbstbewusstsein steigern zu k├Ânnen braucht es eine positive Grundhaltung. Dies bedeutet: Man muss sich wohl f├╝hlen, um selbstbewusst werden zu k├Ânnen. Und diese K├Ârperhaltung bewirkt genau das. Durch das Aufrichten wirkt der K├Ârper ideal in seinen Proportionen. Der Blick geradeaus l├Ąsst ganz neue Eindr├╝cke zu.

2: St├Ąrken und Schw├Ąchen erkennen

Einer der Kernpunkte um selbstbewusst werden zu k├Ânnen, ist die Besch├Ąftigung mit sich selbst. Dabei kann zun├Ąchst ein einfaches Blatt Papier helfen. Mittels einer Liste k├Ânnen so St├Ąrken und Schw├Ąchen erfasst werden. Hilfreich sind auch kleine Notizen ├╝ber Emotionen und Verhaltensweisen in bestimmten Lebenslagen. Das Erfassen des Warum, ist dabei ein gro├čer Schritt zum selbstbewusster werden.

3: Suche dir Verb├╝ndete 

Freunde, Familie, ein Coach - all diese Personen k├Ânnen Verb├╝ndete werden, wenn es darum geht, dass Selbstbewusstsein aufbauen zu wollen. Denn Menschen, die einen m├Âgen und dabei ehrlich sind, helfen ungemein das Selbstbewusstsein steigern zu k├Ânnen. Sie k├Ânnen dir R├╝ckmeldungen geben, wie du dich nach au├čen hin zeigst. Denn gerade zu Beginn der Reise des selbstbewusst werden, kann zwischen der eigenen Wahrnehmung und der des Umfeldes eine geh├Ârige Differenz liegen. Zudem k├Ânnen Verb├╝ndete das Selbstbewusstsein st├Ąrken, indem sie positive und herausragende Eigenschaften ans Licht bringen, die einem selbst gar nicht bewusst waren oder die unter all den Zweifeln vergraben wurden.

4: Raus aus der Komfortzone 

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt - so lautet die Devise. Und wer Selbstbewusstsein aufbauen will, sollte genau das tun. Dabei geht es nicht darum, sofort von 0 auf 100 zu gehen und bei H├Âhenangst einen Fallschirmsprung zu wagen. Doch wer das Selbstbewusstsein steigern will, muss ├╝ber den eigenen Schatten springen. Da, wo bisher zur├╝ckgeschreckt wurde, da ist die pers├Ânliche Grenze der Komfortzone. Das Ziel um selbstbewusst zu werden ist genau diese zu ├╝berschreiten. Und das am besten regelm├Ą├čig.

5: Selbstf├╝rsorge 

Wer selbstbewusst werden will muss vor allem damit beginnen f├╝r sich selbst zu sorgen. Dazu geh├Ârt das Erkennen, wann man Ruhe und Entspannung braucht. Aber auch gesunde Ern├Ąhrung, ausreichend Bewegung, die Befriedigung der eigenen Neugier und des Tatendrangs geh├Âren dazu. Hier geht es einfach darum, sich selbst genau das zu geben, was man braucht. So kannst du dich wohlf├╝hlen.

Kleine ├ťbungen mit gro├čer Wirkung. Dabei am Wichtigsten: sich selbst ein gutes Gef├╝hl machen. Folgende ├ťbungen sind der ideale Helfer:

6: L├Ąchle 

Wer l├Ąchelt wirkt positiv und das Beste: Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass mehre Sekunden l├Ącheln einen tats├Ąchlich besser f├╝hlen lassen k├Ânnen. Also Mundwinkel nach oben und Laune verbessern!

7:  Spickzettel

Ein Blatt Papier geschnappt und schon kann es los gehen. Auf dem Zettel sollen drei Dinge notiert werden, die man an sich selbst toll findet. Und das am besten gro├č und sehr gut leserlich. Anschlie├čend wird die Memo an einen Ort gepinnt, an dem man sie mehrmals t├Ąglich sieht und liest. Ebenfalls effektiv: Vor dem Schlafengehen die S├Ątze noch mindestens 4x wiederholen. 

8: Think positive 

Wenn die kritischen Stimmen einmal mehr laut werden, einfach wegh├Âren. Klingt vor allem zu Anfang befremdlich, hilft aber ungemein.

9: Kleine Ziele setzen 

Oftmals scheitert man an den falschen Zielen. Daher ein Rat: Klein anfangen. Realistische Ziele, m├Âglichst f├╝r jeden Tag, sorgen f├╝r mehr Selbstbewusstsein und eine positive Grundeinstellung. Denn so schafft man es jeden Tag etwas mehr aus den negativen Gedanken des "Ich kann nichts" heraus zu kommen.

Selbstbewusst werden - Fazit

Endlich keine Panik mehr vor neuen Dingen haben und aufrecht durchs Leben gehen? Das geht und das Beste: Damit kannst du sofort starten. Das Selbstbewusstsein steigern ist kein Prozess, der von heute auf morgen gelingt. Es wird kleine R├╝ckschl├Ąge geben, manches gelingt nicht auf Anhieb und so muss man wieder und wieder an sich selbst und vor allem ├╝ber sich selbst hinaus wachsen. Wer Selbstbewusstsein aufbauen m├Âchte, der sollte einfach loslegen. Ohne gro├čes Gr├╝beln und Zerdenken, denn du kannst nur gewinnen. Und zwar an Lebensqualit├Ąt, neuen Erkenntnissen ├╝ber dich selbst und ganz neuen M├Âglichkeiten.

selbstbewusster werden

Selbstbewusst werden ist kein Hexenwerk. Einfache ├ťbungen zu Beginn sorgen zun├Ąchst f├╝r eine positive Grundhaltung. Weitere individuelle ├ťbungen helfen dabei, eigene Bed├╝rfnisse zu stillen. Deine negativen Gedankenkreise werden aufgebrochen und der Fokus wird auf das Wohlbefinden und die Zufriedenheit gelegt. So wird der Grundstein gesetzt. W├╝nsche, Visionen, Ziele - all das r├╝ckt in ein ganz neues Licht, wenn man das Selbstbewusstsein aufbauen kann. H├╝rden sind nicht mehr riesengro├č und unbezwingbar, sondern k├Ânnen mit einem k├╝hlen Kopf angegangen werden.

Selbstbewusster werden kann jeder. Man muss sich nur trauen, den ersten Schritt zu wagen. Und der kann jetzt sofort sein. Selbstbewusstsein steigern ist immer nur so weit entfernt, wie die Ausreden zum Handeln reichen. Ein Buch oder ein Kurs ├╝ber Selbstbewusstsein k├Ânnen ebenfalls eine gro├če Hilfe f├╝r dich sein. Dort bekommst du das Wissen von echten Experten, die schon zahlreichen Leuten zu Selbstbewusstsein verholfen haben. Ob mit oder ohne Hilfe, es wird sich f├╝r dich lohnen, an deinem Selbstbewusstsein zu arbeiten.

  Unsere Empfehlung: Selbstbewusstsein-Direkt-Webinar

selbstbewusster werden

Du zahlst keine versteckten Kosten! Das Web-Seminar ist komplett kostenlos!


Diese Artikel k├Ânnten dir auch gefallen:

Die h├Ąufigsten Fragen zum Thema selbstbewusster werden:

Warum selbstbewusster werden?

Selbstbewusstsein hat viele Vorteile im Leben. So wirst du zufriedener im Alltag sein, Ruhe und Gelassenheit ausstrahlen, Konfliktsituationen ohne Probleme l├Âsen, keine Angst vor Herausforderungen mehr haben und noch vieles mehr. Deshalb lohnt es sich auf jeden Fall selbstbewusster zu werden.

Wie kann ich Selbstbewusstsein aufbauen?

Wir haben in diesem Artikel 9 hilfreiche Tipps und ├ťbungen zusammengefasst, mit denen du selbstbewusster werden kannst. Setze sie regelm├Ą├čig um oder integriere sie am besten in deinen Alltag. Hier die Tipps:

1. Aufrechte K├Ârperhaltung

2. St├Ąrken und Schw├Ąchen erkennen

3. Suche dir Verb├╝ndete

4. Raus aus der Komfortzone

5. Selbstf├╝rsorge

6. L├Ąchle

7. Spickzettel

8. Think positive

9. Kleine Ziele setzen

Um mehr ├╝ber die 9 besten Tipps und ├ťbungen f├╝r mehr Selbstbewusstsein zu erfahren, schaue weiter oben im Artikel.



Moritz
Moritz

Willkommen! Hoffentlich hat dir der Artikel gefallen! Ich bin Moritz und bin gemeinsam mit meinem Team f├╝r den Inhalt auf diesem Blog verantwortlich. Hier kannst du alles rund ums Thema Motivation finden und wir hoffen, dass wir dir dabei helfen k├Ânnen, motivierter durchs Leben zu gehen.

    1$s Kommentar zum Thema "Selbstbewusster werden: SOFORT mehr Selbstbewusstsein mit diesen 9 Tipps!"

    • Hallo Moritz, hier habe ich Inspiration f├╝r meinen Gedanken-Seiten-Blog gefunden, danke daf├╝r.
      Z.B. „Think positive – Wenn die kritischen Stimmen einmal mehr laut werden, einfach wegh├Âren.“ M├Âglicherweise bekommt man es auch hin, sich bei den inneren Kritikern zu bedanken und den Fokus dann auf etwas anderes zu legen. Mir hilft das oft.

      Wie du schon in meinem Blog geschrieben hast: diese Infos und Tipps sind ein erster Schritt auf dem Weg zu einem guten Leben. Und wer mehr m├Âchte kann Selbstbewusstseins-Coaching bei dir oder Resilienz-Coaching bei mir machen:-)

      Ich bin mir sicher, es hilft nicht nur einem selbst, sondern auch den anderen, wenn man selbstbewusster und resilienter ist und damit ein starkes seelisches Immunsystem hat.

      Viele Gr├╝├če von Sabine – die Kommunikationslotsin

Was denkst du dar├╝ber? Schreib es in die Kommentare!

Deine E-Mail Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.